Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
20. November 2011 7 20 /11 /November /2011 07:23

2011-11-20

07:20 Uhr-Sonntag

In wenigen Tagen werde ich meine alten Knochen über den 100.000. Kilometer, den ich seit meinem Laufbeginn im Jahr 1992 zurückgelegt haben werde, hinübertragen.

 

Die guten Witterungsbedingungen trugen dazu bei, dass ich in den letzten Monaten mein Rad fast jeden Tag nutzen konnte.

Natürlich kommen auch die Läufe hinzu, aber der hohe Kilometerumfang ist nur mit dem Rad möglich.

In diesem Jahr waren es 3 Monate mit über 1.000 Km auf dem Rad !

Das hat "ge(kilo)metert". 

Zur Jahresmitte hatte ich noch meine Bedenken, aber jetzt wird es wohl geschehen.

Und es wird UNTER Tage so sein, dass ich einen nicht allzulauten Schrei ausstoßen werde !

Meine PC Aufzeichnungen sagen mir, dass ich noch einige hundert Kilometer vor mir habe,

aber wenn ich meine Disziplin durchziehe, werde ich bei Kilometer 32 Unter Tage, die 100.000 erreichen.

K800_3--1-.JPG

Die letzte Laufrunde gestern... es lief.

Das ist die Zukunft, heute geht es erst einmal nach Tempelhof. Da ich der erste Starter bin, muss ich gleich los.

Wenn ich schnell fertig bin, gibt es Glühwein;-)

 

2011_11_21

19:50 Uhr - Montag

Glühwein 2 Liter gabs!

Im Kofferaum meines Autos-ohne Kommentar!

Wie bescheuert muss man denn sein... .

 

Riecht lecker-mein Auto!

Sollte ich gefragt werden: "Haben sie Restalkohol?", kann ich behaupten:"Ja, man kanns riechen!"

 

Dafür hab ich beim Laufen so einigermaßen mitgemacht.

12 Km in 61 Minuten-mit >Alterszuschlag<

Mein mich ablösender Läufer hat mich gesehn und war weg.

Ich hab ihn aber nicht gesehn!

Der Sprecher hat mehrmals angemahnt mich abzulösen - 12 Minuten lang;-)

Man war ich kalt...!

Hallo hat er gemacht und war weg;-(K800_DSCI0060.JPG

 

Trotzdem wars lustig!

Elke?

K800_DSCI0049.JPG

 

Elke sieht anders aus!

 

K800_DSCI0059.JPG

Hier sind wir

link

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare