Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. Dezember 2011 1 05 /12 /Dezember /2011 03:25

624. Streaktag

 

Ja wir waren wieder aktiv dabei! Die ersten Pressemitteilungen wurden ausgetauscht. Alles hatte seine Ordnung.

2011 Untertage (5)

Den Tisch hatten wir bereits im letzten Jahr reservieren lassen und das war gut so, denn nach uns wurde es voll.

2011_Untertage--25-.JPG

Ja, so wären wir wahrscheinlich schneller wieder zurück gewesen....

2011_Untertage--29-.JPG

 

2011_Untertage--31-.JPG

 

2011_Untertage--32-.JPG

 Das Schweizer Haus war mal wieder voll, der Frühstückstisch war wie immer superreichlich

gedeckt und

die tolle Herbergsmutter hatte wieder viel zu erzählen!

2011_Untertage--39-.JPG

 

2011_Untertage--41-.JPG

 

2011_Untertage--43-.JPG

 

2011_Untertage--46-.JPG

Elke mit Siegrid Eichner - die Weltmeisterin, was die Anzahl der Marathonläufe anbetrifft-W 70 !

2011_Untertage--48-.JPG

Modernste Technik vermittelt Vertrautheit und strahlt Zuversicht aus!

2011_Untertage--53-.JPG

Bohrlöcher als Ablage für Schraubendreher-na toll!

2011_Untertage--56-.JPG

Ohne ein Gruppenfoto geht-läuft hier nichts.

2011_Untertage--58-.JPG

9,8,7,6,5,4,3,2,1... ein Bericht

UT11MA009065.jpg

 

Das Kamerateam war bei der Siegrid laufend dabei.

2011_Untertage--61-.JPG

Da hatte ich meine 100.00 Km geschafft-eigentlich hätte ich aufhören können... eigentlich.

2011_Untertage--65-.JPG

 

2011 Untertage (67)

Aber wir waren ja ein Team!

Hier geht es richtig hoch-man glaubt es nicht!

2011_Untertage--69-.JPG

 

2011_Untertage--68-.JPG

Anstieg wie am Brocken- nur 7x öfter...hier überholt uns Detmo.

2011_Untertage--73-.JPG

Wer war das denn?

2011_Untertage--76-.JPG

Bianka zieht durch... !

2011_Untertage--77-.JPG

Detlef  hält mit und läuft vor Bianka ein. Hier wieder am Anstieg. Der Letzte!

2011_Untertage--78-.JPG

Hier sind wir nach 42 Km im Ziel, abgekämpft aber wieder einmal gemeinsam

da durchgelaufen und nicht aufgegeben!!!

Ein Filmbericht.

 

Im Ziel!

 

Es war wieder einmal richtig,

so wie in den letzten zwei Jahren auch,

von vornherein zu vereinbaren,

nur gemeinsam das Ziel zu erreichen.

Bei so vielen Unwägbarkeiten auf der Strecke,

wäre durchaus ein vorzeitiger Ausstieg möglich gewesen,

aber so sind wir zwar total fertig,

aber angekommen !

 

Kopie-von-UT11MA014042.jpg

 

DSCI0079.JPG


Hier schon bei der Siegerehrung-unser Hauptsponsor:

Erdinger Alkoholfrei!

Danke!!!!

2011_Untertage--83-.JPG 

Etwas traurig war dann schon die Siegerehrung.

Da angeblich alle Läufer/innen noch nicht im Ziel waren,

hat man erklärt,

dass sich die AK Sieger ihre Sachen selbst abholen können.

Das war für den 10. Marathon dort unten traurig-so wie das Fehlen der Bergmannskapelle.

2011_Untertage--89-.JPG 

Ja unsere Mädels waren gut, wenn auch etwas traurig-wegen der ausgefallenen Siegerehrung.

2011_Untertage--99-.JPG 

Aber, ihr habt ja uns, die sich über Eure Leistungen freuen.

Es gibt keine Frauen in Deutschland oder anderswo auf der Erde,

die schneller in 700 Meter Unter Tage beim 10. Marathon waren!

Ihr seit Klasse!

Der Nachweis, dass es kein bekanntes Leben auf anderen Planeten gibt, hat die Regierung der USA

jetzt schriftlich von einer Behörde bekommen.

Damit seit ihr wahrscheinlich die einzigen Frauen einer Laufgruppe

aus dem brandenburgischem, somit aus dem ganzen Universum,

die da unten ein Plätzchen belegt haben.

2011_Untertage--96-.JPG 

Und Moni, Du genau so, mußt nur noch älter werden!

2011_Untertage--12-.JPG 

Nach 5:32 Stunden waren wir beim Untertagemarathon im Ziel !

 

Mein Ziel habe ich erreicht!

Aber ob ich irgendwann mal ein Arschleder bekomme...man weiß es nicht !

2011_Untertage--111-.JPG 

 

2011_Untertage--109-.JPG

 

2011_Untertage--103-.JPG 

 

2011_Untertage--108-.JPG

 

2011_Untertage--105-.JPG 

 

2011_Untertage--112-.JPG 

 

2011_Untertage--113-.JPG

 

2011_Untertage--118-.JPG 

Verdient !

2011_Untertage--121-.JPG

Wie immer zum Abschluss ein Kulturbeitrag!

2011_Untertage--124-.JPG 

Nur wer hier die Treppe wieder langsam runtergeht, hat UNTER TAGE gekämpft !

DSCI0287.JPG

 

2011_Untertage--126-.JPG 

 

2011_Untertage--123-.JPG 

 

2011_Untertage--129-.JPG 

 

2011_Untertage--131-.JPG

 

2011_Untertage--127-.JPG 

 

2011_Untertage--128-.JPG

Der Untertagemarathon in Kurzform:

Steigungen und Gefälle bis 20%

10,5 Km je Runde

310 Höhenmeter x 8 Runden

Temperaturen 22 bis 31 Grad 

Luftfeuchtigkeit unter 30%

portrait

Na und ! Wir kommen wieder !

 

img267.jpg

 

K800_img268.JPG

 

K800_img269.JPG

 

 

Artikel 

Hier unten stehen die Ergebnisse unserer Frauen Moni, Elke und Bianka. Toll!

klein.JPG

 

Havelländerinnen gewinnen

K1024 img285

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare