Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. April 2010 7 25 /04 /April /2010 05:57

 

Ich muss zugeben, das der Harz etwas Besonderes ist.

 

Wenn man ihn erläuft, dann ahnt man, was man alles entdecken kann !

Detlef und ich waren bereits am Vortag angereist und haben uns in der Jugendherberge, die auch zum Brockenlauf bereits gebucht ist, eingecheckt.K800_CIMG0304.JPG

K800_CIMG0296.JPG

Ein Blick aus dem Fenster. Im Hintergrund der Hasseröder Ferienpark.

Die Unterkunft war sehr sauber und voll in Ordnung !

Die bisherige Unterkunft war wieder ungepflegt und eigentlich unzumutbar.

Traurig für so eine Stadt. Für Turis wird alles gemacht, aber für die eigne Bevölkerung... .

 

Es muss ja nicht gleich ein Neubau sein.

 

K800_CIMG0317.JPG

Es gibt auch sehr gepflegte Häuser.

 

.K800_CIMG0318.JPG

Und manches  Kleinod liegt im Verborgenen.

 

 

Am Abend ga es noch ein deftiges Abendessen.

K800_CIMG0323.JPG

 

 

K800_CIMG0329.JPG

 

 

 

K800_CIMG0336.JPG

Das Frühstück war dem Lauf angepasst. Ich war überrascht, was da so geboten wurde.

 

 

 

 

 

 

Um 08:30 Uhr wurde der Startschuss gegeben. Bekannte trifft man immer !

K800_CIMG0341.JPG

 

 

 

Es war etwas kühl, aber nicht unangenehm. Jedenfalls hatten wir den ganzen Lauf herrlichen Sonnenschein.CIMG0342.JPG

 

K800_CIMG0349.JPGDas ist er, mein Lieblingslauf ! K800_CIMG0351.JPGK800_CIMG0352.JPG

K800_CIMG0355.JPG

Fleißige Helfer an der 1. Verpflegungsstelle. Hier gibt es Butter- und Schmalzstullen...

 

K800_CIMG0357.JPGK800_CIMG0358-Kopie-1.JPG

Eine Wurzel im Wald brachte dies fertig. Schmerzen im Knie und in der Schulter !

Wenn ich den erwische, der die Wurzel da hat wachsen lassen ;-)

 

K800_CIMG0359.JPG

Den Schnee von "gestern" will doch wirklich keiner mehr haben.

 

K800_CIMG0364.JPG

 

CIMG0371.JPG

 

 

 

 

K800_CIMG0373.JPG

 

 

K800_CIMG0379.JPGK800_CIMG0382.JPGK800_CIMG0383.JPG

Der lange Weg zum Poppenberg hat es in sich.

 

K800_CIMG0388.JPG

Das ist der höchste Punkt bei Km 39.

 

K800_CIMG0393.JPGK800_CIMG0394.JPG

Von hier ab werden die letzten 8 Km gezählt .

 

K800_CIMG0399.JPGK800_CIMG0401.JPG

Noch 3 Kilometer !

 

!K800_CIMG0402.JPG

Noch 2 Kilometer !

 

K800_CIMG0406.JPG

Noch 1 Kilometer !

 

K800_CIMG0408.JPG

Das wars !

 

K800_CIMG0409.JPG

Man trifft sich zur Rückfahrt nach Wernigerode !

Das war sie, meine 8. Harzquerung und damit mein 105. Lauf über mindestens die Marathondistanz.

Detlef hat die Strecke auch toll gemeistert.

"Unverletzt" und mit  "Sonne im Herzen" waren die 250 Km Rückfahrt mit dem Auto ein tolles Erlebnis !

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare